Zum Inhalt springen

Presse

PORR Newsroom.

Sie sind Journalistin oder Redakteur – oder schreiben für einen Blog? Unabhängig, für welches Medium Sie recherchieren: Wenn Sie über die PORR berichten, sind Sie bei uns richtig. In unserem PORR Newsroom finden Sie Informationen zu den unterschiedlichsten Themen. Scrollen Sie einfach durch unsere aktuellsten Presseinformationen oder nutzen Sie unser Archiv. Über die Volltextsuche können Sie natürlich auch nach konkreten Inhalten filtern. Sollten Sie nicht fündig werden, kontaktieren Sie uns einfach.

Presseinformation |
PORR zieht weiteren Bahnauftrag in Polen an Land
Weiterlesen
Presseinformation |
PORR modernisiert Eisenbahnlinie im Süden Polens
Weiterlesen
Presseinformation |
PORR schließt Übernahme der Hinteregger Gruppe ab
Weiterlesen
Presseinformation |
PORR im Halbjahr 2017: Ergebnisrückgang geringer als erwartet, Produktionsleistung stark gestiegen
Weiterlesen
Presseinformation |
bee@PORR: PORR baut Bienen ein Zuhause
Weiterlesen
Presseinformation |
Vorläufige Halbjahreszahlen 2017
Weiterlesen
Presseinformation |
We@PORR: Initiative für chancengleiche und vielfältige Zukunft hat Fahrt aufgenommen
Weiterlesen
Presseinformation |
PORR baut Verkehrsknotenpunkt Lubelska in Zentralpolen
Weiterlesen
Presseinformation |
PORR übernimmt Salzburger Hinteregger Gruppe
Weiterlesen
Presseinformation |
PORR baut Produktionsleistung im Q1/2017 deutlich aus.
Weiterlesen

   

Wir sind für Sie da. Für einen inspirierenden Dialog.

Als Kommunikationsdrehscheibe des PORR Konzerns ist unser Corporate Communications-Team Ansprechpartner für nationale und internationale Medienvertreter. Egal, welche Fragen Sie haben: Wir werden Ihnen Antworten liefern. Sie suchen einen Gesprächspartner für ein Interview oder für Hintergrundinformationen? Lassen Sie sich von unseren zahlreichen Expertinnen und Experten im Haus Einblicke zu Fachthemen und in die PORR Welt geben.

Archiv
Für Ihre gezielte Recherche nach Jahren haben wir für Sie unser Pressearchiv eingerichtet.
Zum Pressearchiv
Konzernsprecherin
Sandra Bauer Leitung Konzernkommunikation | Konzernsprecherin
Kontakt
Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.
+43 50 626-0 +43 50 626-1111