Zum Inhalt springen

Menschen bei der PORR

Die Menschen bei der PORR sind so vielfältig wie das Baugeschäft selbst.

Von unseren Lehrlingen, über unsere Kolleginnen und Kollegen im gewerblichen Bereich bis hin zu unseren technischen und kaufmännischen Expertinnen und Experten: Bei uns arbeiten Frauen und Männer unterschiedlichsten Alters aus mehr als 60 Nationen, mit verschiedensten Religionen und einem gemeinsamen Ziel: Wir wollen gemeinsam mit intelligentem Bauen Menschen verbinden.

     

Das Coolste an meiner Lehre ist, dass sie sehr abwechslungsreich ist.

   

Das Coolste an meinem Job ist, ich kann mein Team weiterentwickeln und Entscheidungen treffen.

   

Das Coolste an meinem Job ist, dass ich als Baukaufmann mitwirken kann, gemeinsam mit einem Team ein Gebäude herzustellen.

   

Das Coolste an meinem Job ist, die Entwicklung der einzelnen Baustellen vom Anfang bis zum Ende mitzuerleben.

   

Das Coolste an meinem Job ist, dass ich mitbekomme, wie auf einer grünen Wiese ein Gebäude entsteht und ich sagen kann: Ich war mit dabei.

   

Das Coolste an meinem Job ist, dass ich mit sehr viel neuen Technologien zu tun habe.

   

Das Coolste an meinem Job ist, wenn ich auf die Baustelle gehe, der Bau wächst und die Leute sich freuen, wenn sie dich sehen.

   

Das Coolste an meinem Job ist: Ich habe mit sehr vielen unterschiedlichen Leuten zu tun – und ich kann mir Tunnelvortriebsmaschinen live anschauen.

   

Das Coolste an meinem Job ist: Ich liebe es zu sehen, wie Bauprojekte jeden Tag wachsen.

   

Das Coolste an meinem Job ist, dass ich nicht jeden Tag dasselbe tue. Ich bin mitten im Geschehen und Teil des Projektteams. Zu wissen, dass ich an einem Gebäude mitgearbeitet habe, macht mich schon sehr stolz.

   

Das Coolste an meinem Job ist, dass ich viel reise und viele Menschen treffe – aber was noch viel cooler ist: Wir hinterlassen ein Erbe. Menschen sehen was wir tun.

Video nur in Englisch verfügbar.